Verleihung des Uwe-Täubler-Pokals: Rathauskickers Hamburg e.V. ./. FC Sucht

Seit 2005 findet jährlich im Rahmen der Aktionswoche Alkohol ein Fußballspiel zwischen dem FC Sucht und den Rathauskickern statt. Ein halbes Jahr nach dem Aktionstag im Januar standen sich die beiden Team am Freitag, 17.08.2012, bei sommerlichen Temperaturen gegenüber. Erstmals wurde der Uwe Täubler Pokal dem Sieger verliehen im Andenken einen langjährige engagierten Mitgestalter der Suchthilfe in Hamburg und Vorstandsmitglied der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V., der letztes Jahr verstorben ist. Es war ein rasantes und faires Spiel, das mit einem 3:0  für den FC Sucht endete. Der Pokal wurde von Uwe Täublers 10jährigem Sohn Onno dem Siegerteam  übergeben.

Share on Facebook

Comments are closed