Schlagwort-Archive: Inklusion

Senator-Neumann-Preis 2018

Therapiehilfe e.V. ist zum zweiten Mal für den alle fünf Jahre vergebenen Senator-Neumann-Preis nominiert. Anlässlich des Senatsempfang sprach die Senatorin Dr. Melanie Leonhard von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration. Nominiert waren wir mit deaf Sucht hilfe, das 2015 als Pilotprojekt gegründet wurde. 2016 wurde das Angebot zu einer vollen Beratungsstelle ausgebaut, mit einer Förderung durch die Aktion Mensch und die Deutsche Rentenversicherung Nord.  Es gibt Ganzen Beitrag lesen

Niels Annen in Stellingen

Im Vereinshaus des TSV Stellingen fand am 20.11.2014 von eine Veranstaltung von Niels Annen MdB unter dem Motto: „Gesagt – Getan – Gerecht“ statt. Dr. Matthias Bartke, Wahlkreisabgeordneter aus Altona, erklärte, dass der Mindestlohn von 8,50 € pro Stunden ab 01.01.15 eingeführt wird. Die Leute können mit 63 Jahre in die Renten gehen, wenn sie 45 Jahren gearbeitet haben. Und es gibt 9 Milliarden Euro zusätzlich für Kitas, Schulen, Hochschulen und Forschung. Es gibt die die doppelte Ganzen Beitrag lesen

Fachtagung

Auf Einladung der BGV, Abteilung Gesundheit nahm die Brücke heute an der Fachtagung „Barrierefreiheit im Gesundheitswesen“ teil. Die Staatsrätin der Gesundheitsbehörde Elke Badde machte die Breite der anstehenden Aufgaben deutlich. Viele Anbieter im Gesundheitssystem sind nur sehr eingeschränkt auf behinderte Menschen eingestellt.  Die Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen machte deutlich, dass die Rechte Behinderter keine Sonderrechte sind, sondern einfache Menschenrechte. An Ganzen Beitrag lesen

Elbschule

Heute hat die Brücke das Projekt "deaf sucht hilfe", Beratung für schwerhörige und gehörlose Suchterkrankte im Arbeitskreis an der Elbschule vorgestellt. Das Angebot soll 2015 beginnen und stieß auf großes Interesse. Suchtberatung für diesen Kreis gibt es bisher in ganz Norddeutschland nicht. Im Jahr 2000 wurden die Schwerhörigenschule Hamburg und die Samuel-Heinicke-Schule zu einer Schule zusammengelegt. Dadurch entstand ein in Deutschland einzigartiges Zentrum für junge Menschen mit Ganzen Beitrag lesen