Schlagwort-Archive: Beratung

Barrierefreiheit im Gesundheitswesen

Deaf Sucht Hilfe, die Beratung für Hörgeschädigte von #Therapiehilfe e.V., war auf dem FACHTAG der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz - Barrierefreiheit im Gesundheitswesen „Prävention und Gesundheitsförderung für Menschen mit Behinderung". Staatsrätin Elke Badde sprach in ihrem Grußwort zur Notwendigkeit eines Umdenkens von defizitorientiertem zu einem ressourcefördernden Denken in Zusammenhang mit Behinderung. Die Behörde will selbständiges Leben von Menschen mit Behinderung Ganzen Beitrag lesen

Wir suchen Verstärkung ab dem 1.09.2016

Für unser Team der Psychosozialen Betreuung (PSB)/Suchtberatung suchen wir ab dem 1.09.2016 eine/n engagierte/n Kolleg_in. Wünschenswert ist ein/e in der Suchtarbeit erfahrene Kolleg_in, mit Interesse an klient_innenzentrierter Arbeit, zwischen niedrigschwelligen Angeboten und Einzelgesprächen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.bruecke-online.de/jobspraktika. Ganzen Beitrag lesen

Hamburg läuft gegen Gewalt an Frauen und Kindern!

Am Sonntag, den 3.07. 2016 fand der 9. Benefizlauf um die Alster (7,5 km) gegen Gewalt an Frauen und Kindern statt. Derzeit gibt es in Hamburg vier Autonome Frauenhäuser mit insgesamt 164 Betten für Frauen und Kinder. Gewalt gegen Frauen ist die meist verbreitete Form der Menschenrechtsverletzung unserer Zeit. Seit 39 Jahren bieten die Hamburger Autonomen Frauenhäuser Schutz vor häuslicher Gewalt. Die Mitarbeiter_innen der Brücke e.V. schätzen die gute Kooperation mit den Hamburger Frauenhäusern Ganzen Beitrag lesen

Gründung der Brücke Beratungs- und Therapiezentrum vor 30 Jahren.

Vor 30 Jahren wurde der Verein „Die Brücke Beratungs- und Therapiezentrum e.V.“ in das Hamburger Vereinsregister eingetragen. Vor drei Jahrzehnten wurde in unserem Stammhaus in der Walddörferstraße 337 die Arbeit aufgenommen. Seitdem unterstützten wir Menschen mit Suchtproblemen. Zunächst stand die Behandlung von Essstörungen im Vordergrund. Seit 1989 begleiten wir, im Rahmen der ambulanten Psychosozialen Betreuung, substituierte Opiatabhängige auf ihrem Weg in ein selbstbestimmteres Leben. Ganzen Beitrag lesen

Achtung! Geänderte Beratungszeiten!

Lieber Besucher_innen, leider müssen wir unsere Räumlichkeiten in Altona (Große Bergstraße 231) aufgeben, so dass die Montags- und Mittwochssprechstunden nicht mehr in Altona stattfinden. Unsere aktuellen Beratungszeiten finden Sie auf dieser Homepage. Dafür bieten wir Ihnen in unseren Räumen in Stellingen (Wördemannsweg 23a, 22527 Hamburg) jeden Montag eine Offene Sprechstunde in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr  an. Jeden ersten  Mittwoch im Monat gibt es in Stellingen zusätzlich eine Ganzen Beitrag lesen