Psychosoziale Betreuung

Psychosoziale Betreuung (PSB) in Wandsbek-Tonndorf und Eilbek

Im Rahmen der medizinischen Substitutionsbehandlung bieten wir psychosoziale Betreuung (PSB) an. Ergänzend zur medizinischen Behandlung soll dabei die psychische, soziale und gesundheitliche Lebenssituation verbessert werden.
In Einzelgesprächen klären wir, wie wir Sie unterstützen können. Die Hilfen orientieren sich an ihren individuellen Bedürfnissen. Außerdem stehen Ihnen vielseitige Angebote zur Verfügung.

Die psychosoziale Betreuung umfasst u.a.:

  • Beratung und Begleitung (bei Themen wie Gesundheit, Suchtmittel, Beikonsum, Justiz etc.)
  • Alltagspraktische Hilfen (Wohnungssuche, Behördenangelegenheiten, Jobsuche etc.)
  • Schuldenberatung
  • Offener Treffpunkt (Informations-, Kontakt- und Aufenthaltsmöglichkeit)
  • Vermittlung weiterführender Hilfen (Entgiftung, Therapie, Übergangseinrichtungen, Selbsthilfe etc.)
  • Lebenspraktische Gruppen
  • Suchtthematische Gruppen
  • Akupunktur nach dem NADA-Protokoll und Akupressur

Wenn Sie Interesse an der psychosozialen Betreuung haben, kommen Sie in unsere offenen Sprechstunden:

15:00-17:00 Uhr 17:00-19:00 Uhr
Montag
Dienstag Eilbek
Conventstraße 14,  22089 Hamburg
Telefon: 040 / 668 36 38
Wandsbek-Tonndorf
Walddörferstraße 337, 22047 Hamburg
Telefon: 040 / 668 36 37
Mittwoch
Donnerstag Wandsbek-Tonndorf
Walddörferstraße 337, 22047 Hamburg
Telefon: 040 / 668 36 37

Unsere Beratungszeiten – persönlich, ohne Anmeldung, kostenlos und anonym

Exemplarisch sehen Sie im Folgenden die Wochenpläne der beiden Einrichtungen:

wochenplan wds wochenplan cv