Spendenparlament

Spendenparlament

Spendenparlament

Am heutigen Tage hat das Hamburger Spendenparlament die Brücke e.V. unterstützt. Gefördert wurde der Umzug der Beratungsstelle in Altona. In der Begründung heißt es: Die Brücke e.V. führt seit 1986 Beratung und seit 1994 auch ambulante Suchttherapie sowie Therapie bei Essstörungen durch. Beides wird in Wandsbek, Eilbek und Altona angeboten. Die Erkrankung geht häufig mit weiteren psychischen Störungen einher. Die Arbeit ist fachlich anerkannt, der Träger wurde in den Jahren 2007 und 2008 durch das Spendenparlament unterstützt. Nach der Kündigung der bisherigen Räumlichkeiten konnten Ersatzräume in der Gr. Bergstr. 231 gefunden und zum 1.4.2013 angemietet werden.

Das Spendenparlament folgte einstimmig der Empfehlung der Finanzkommission und fördert das Projekt mit bis zu 11.000,00 Euro. Wir freuen uns sehr und bedanken uns sehr herzlich beim Hamburger Spendenparlament. Das sucht übrigens weitere Mitglieder.
HSP_HB_GIF_Still_234x60

Share on Facebook

Comments are closed