Fortbildung im Hansenbarg

Der ICF ist ein Klassifikationsschema der Weltgesundheitsorganisation. Mit ihm soll der Zustand eines Menschen in standartisierter Form beschrieben  und daraus Behandlungsziele abgeleitet werden. Dies soll im Gesundheitssytem die alten Schemata, wie den ICD ablösen.

Anerkannter Experte zu diesen Fragen ist der Chefarzt des Fachkrankenhauses Hansenbarg, Dr. med. Robert Stracke. Die Brücke e.V. ist wegen der großen Bedeutung des ICF nach Hanstedt gefahren. Dort nahmen wir uns einen Tag Zeit, um intensiv in das Thema einzusteigen.

Kompetent und umfassend erläuterte Dr. Stracke den KollegInnen die umfangreichen Items und beantwortete die zahlreichen Fragen. Auf dieser Grundlage kann die Umsetzung des ICF in die tägliche Arbeit weiter erfolgen.

Share on Facebook

Comments are closed