Archiv der Kategorie: Essstörungstherapie

Kunstdruckpresse

Vernissage

Die Einrichtung „sMUTje“ im Wördemanns Weg 23a öffnet eine kleine Galerie für Künstler aus dem Stadtteil. Eröffnet wird sie mit Bildern des Kunstprojektes „Kunstdruckpresse“ aus dem tagewerk.jarrestadt der alsterdorf assistenz west gGmbH. Es handelt sich um Künstler mit erworbenem Hirnschaden, die in Gemeinschaftsarbeit sehr beeindruckende Schichtdrucke herstellen. Ganzen Beitrag lesen

Jetzt auch in Harburg-Neugraben…

Ab dem 10.02.2011 bieten wir immer donnerstags zwischen 15 und 17 Uhr, in Kooperation mit family support - Kinder- und Jugendhilfe, eine zusätzliche Sprechzeit an. Mädchen und Jungen von 11 bis 17 (max. 21) Jahren finden hier eine Ansprechpartnerin, wenn sich alles nur noch um das Thema essen oder nicht essen dreht. Ganzen Beitrag lesen

Essstörungs- beratung erweitert

Die Brücke e.V. hat sich an der Ausschreibung für die Umsetzung des Konzeptes „Prävention von Essstörungen in der Adoleszenz und Erschließen von Zugangswegen zum Hilfesystem" beteiligt. Die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz hat uns ab dem 01. November 2010 den Zuschlag für die zuwendungsfinanzierte Leistung gegeben. Ganzen Beitrag lesen