Auftakt

Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks

Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks

Am 27. Mai eröffnete die Hamburgische Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks gemeinsam mit Herrn Wilfried Egelkraut von der Deutschen Rentenversicherung Nord feierlich die Hamburg weite Aktionswoche Alkohol in den Mozartsälen der Provinzialloge.

In der Aktionswoche Alkohol finden zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen auf öffentlichen Plätzen, in Einkaufszentren, in Betrieben und Verwaltungen, in Arztpraxen und Apotheken, in Kirchengemeinden oder in Vereinen statt. Mitarbeiter/-innen aus Beratungsstellen und Fachkliniken, Fachkräfte aus Suchtprävention und Suchthilfe sowie Mitglieder von Sucht-Selbsthilfegruppen gehen in der Aktionswoche in die Öffentlichkeit und schaffen in persönlichen Gesprächen ein verstärktes Bewusstsein für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol.

Die Aktionswoche in Hamburg wird auch im Jahr 2013 durch mehr als 40 Aktionen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Beratungsstellen und Fachkliniken, Fachkräften aus Suchtprävention und Suchthilfe sowie Mitgliedern der Suchtselbsthilfegruppen begangen.

Fachliche Impulse zum Thema Frau und Sucht kamen von den Referentinnen Gabriele Bartsch (DHS), Elke Peine (Frauenperspektiven) und Gesine Hoeft (Ärztin).

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen während der Aktionswoche Alkohol in Hamburg finden Sie auf der Webseite www.aktionswoche-hamburg.de.

Share on Facebook

Comments are closed