Aktions- woche

Eröffnung

Eröffnung

Die Info-Tour der BZgA „Alkohol, Kenn Dein Limit“ machte während der Aktionswoche Alkohol Station in Hamburg. Am Donnerstag, dem 26.05.2011 wurde die Aktion von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Frau Dyckmans,  der Staatsrätin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Hansestadt Hamburg, Frau Badde und Frau  Dr. Maslon von der BZgA im Alstertal-Einkaufszentrum eröffnet.

Billstedt-Center

Billstedt-Center

In der anschließenden Besichtigungstour wurden die multimedialen Infosysteme vorgestellt. An lebensgroßen Touchscreens konnten Drogentests und Informationen rund um das Thema abgerufen werden. Nicht nur die prominenten Gäste waren beeindruckt, denn die Geräte wurden von den zahlreichen Besuchern des AEZ ausprobiert. Dass solche Maßnahmen erfolgreich sind, zeigen die um 15% spürbar ansteigenden Beratungszahlen in den Einrichtungen des Hilfesystems in Hamburg.

Akupunktur

Akupunktur

Die Brücke e.V. war den ganzen Tag im Billstedt-Center mit einem Stand aktiv. Mitmachaktionen wie Fahrsimulator, Rauschbrillen, Glücksrad und Lebensmittelquiz fanden unter den Besuchern regen Zuspruch. Besonderheit war auch die öffentliche Vorführung von Akupunktur. Eine Behandlungsform, die schon lange zu den Standardverfahren gehört. Interessiert waren die jungen Mädchen an dem neu entwickelten Quiz der sMUTje Mitarbeiterinnen. Es war ein gelungener Aktionstag mit vielen informativen Gesprächen.

Innensenator Neumann

Innensenator Neumann

Am Freitag fand  im Phoenix-Center Hamburg unter dem Motto „Alkohol? Weniger ist besser!“ eine Aktion vom „Runden Tisch Sucht Harburg“ statt. Hamburgs Innensenator Michael Neumann (SPD), der Harburger Bezirksamtsleiter Torsten Meinberg und die Leiterin der Fachabteilung Drogen und Sucht der Gesundheitsbehörde, Dr. jur. Sigrun Bever eröffneten die Veranstaltung. Anwesend war auch der Botschafter der diesjährigen Aktionswoche der Schauspieler Harald Maack. Er spielt in der ZDF-Serie Notruf Hafenkante den Polizeioberkommissar Jörn Wollenberger.

Phoenixcenter

Phoenixcenter

Die prominenten Gäste informierten sich über die vielen Stände. Kinder, Jugendliche und Erwachsene konnten  ihr Wissen über Alkohol oder Alkoholmissbrauch in einem Quiz testen oder einen frischen, gesunden Saft genießen. Mit Rauschbrillen, die einen Promillewert von 0,8 simulieren, konnte auf einem Parcours die Beeinträchtigung der Geschicklichkeit ausprobiert werden. Außerdem war der Fahrsimulator und Stand der Polizei dabei.

Am Abend fand dann das traditionelle Fussballspiel Rathhauskicker gegen FC Sucht statt. Das Fussballteam der Rathauskicker Hamburg e.V. empfing die Mannschaft des FC Sucht (Suchthilfe und Suchtprävention) zu einem Freundschaftsspiel auf dem Rasenplatz im Schanzenpark. Zuschauer und Fans sahen bei durchwachsenem Wetter ein engagiertes Spiel beider Mannschaften. Diesmal siegten die Rathauskicker dank überlegenem Mittelfeld deutlich mit 4 zu 2. Für den langjährigen Trainer des FC Sucht, Peter Ferneding wartet noch viel Arbeit vor den nächsten Aktionstagen.

Rathauskicker

Rathauskicker

Share on Facebook

Comments are closed