Archiv für den Monat: Mai 2018

Barrierefreiheit im Gesundheitswesen

Deaf Sucht Hilfe, die Beratung für Hörgeschädigte von #Therapiehilfe e.V., war auf dem FACHTAG der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz - Barrierefreiheit im Gesundheitswesen „Prävention und Gesundheitsförderung für Menschen mit Behinderung". Staatsrätin Elke Badde sprach in ihrem Grußwort zur Notwendigkeit eines Umdenkens von defizitorientiertem zu einem ressourcefördernden Denken in Zusammenhang mit Behinderung. Die Behörde will selbständiges Leben von Menschen mit Behinderung Ganzen Beitrag lesen