Archiv für den Monat: Mai 2013

Bramfeldcenter

Am 31.05.2013 fand in der Zeit von 10:00 bis 20:00 Uhr in der Marktplatz Galerie Bramfeld ein Informationsmarkt der Hamburger Suchthilfe statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene konnten ihr Wissen über Alkohol oder Alkoholmissbrauch in einem Quiz testen oder einen frischen, gesunden Saft genießen. Mit sogenannten Rauschbrillen, die einen Promillewert von 0,8 simulieren, konnte auf einem Parcours die Beeinträchtigung derGeschicklichkeit ausprobiert werden. Das Center unterstützte die Suchtwoche Ganzen Beitrag lesen

Auftakt

Am 27. Mai eröffnete die Hamburgische Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks gemeinsam mit Herrn Wilfried Egelkraut von der Deutschen Rentenversicherung Nord feierlich die Hamburg weite Aktionswoche Alkohol in den Mozartsälen der Provinzialloge. In der Aktionswoche Alkohol finden zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen auf öffentlichen Plätzen, in Einkaufszentren, in Betrieben und Verwaltungen, in Arztpraxen und Apotheken, in Kirchengemeinden oder in Vereinen statt. Mitarbeiter/-innen Ganzen Beitrag lesen

Bilderaustausch

Bei der Brücke e.V. sind weiterhin Bilder der Eidelstedter Künstlerin Inge Meyer zu sehen. Seit 1996 malt Frau Meyer mit Öl, Kreide und Aquarelle und fertigt Zeichnungen mit Grafit, Kohle, Rötel, Rohrfeder, spitzer Feder  und Buntstiften. Aktuell sind nun eine Reihe von Federzeichnungen mit historischen Hamburger Motiven zu sehen.   Ganzen Beitrag lesen

KVH Substitutionsbehandlung

Die KVH hatte am 22.05.2003 eine Veranstaltung mit dem Thema "Stand der Substitutionsbehandlung" im Rahmen der Suchttherapietage durchgeführt. Der Vorsitzende des Arbeitskreises Suchtmedizin der  Kassenärztlichen Vereinigung und der Ärztekammer Hamburg, Herbert Görne, hat die Veranstaltung mit organisiert. Die Suchtmedizin, speziell die Substitutionsbehandlung der  Opiatabhängigkeit, hat sich gewandelt. Heute ist es allein der interdisziplinär–integrative Behandlungsansatz, der Ganzen Beitrag lesen