Essstörungs- beratung erweitert

Die Brücke e.V. hat sich an der Ausschreibung für die Umsetzung des Konzeptes „Prävention von Essstörungen in der Adoleszenz und Erschließen von Zugangswegen zum Hilfesystem“ beteiligt. Die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz hat uns ab dem 01. November 2010 den Zuschlag für die zuwendungsfinanzierte Leistung gegeben.

Share on Facebook