13. Brücketag

Dr. Schäfer

Dr. Schäfer

Am 17.11.2011 fand der schon zur Tradition gewordene  Brücketag bereits zum 13. Mal statt. Alljährlich treffen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den verschiedenen Abteilungen der Brücke  sowie der Vorstand, um sich mit einem speziellen Thema auseinanderzusetzen, die Entwicklungen der einzelnen Projekte vorzustellen, und Aufgaben und Ziele perspektivisch zu erarbeiten.

Dieses Jahr konnten wir als Gastredner Herrn Dr. Martin Schäfer, Fachsprecher für Gesundheit und Verbraucherschutz der SPD Bürgerschaftsfraktion, begrüßen. In seinem Referat hat er eindrucksvoll seine über 20jährigen Erfahrungen in der Drogen- und Innenpolitik in unterschiedlichen Ausschüssen und Funktionen unter dem Motto „Zusammenarbeit und Grenzen“ dargestellt.

Der Blick in andere Arbeitsbereiche und -zusammenhänge ist hilfreich bei der Beschäftigung mit diesem Thema in der Brücke, speziell im Hinblick auf das „Leitbild Gesundheit“. Über Burnout wird in allen Medien berichtet und wird immer wieder von Ratsuchenden in unserer Einrichtung genannt. Welche Vorsorge ist notwendig, um bei zunehmender Arbeitsverdichtung vor dem „Ausbrennen“ zu schützen, mit welchen Maßnahmen kann der Arbeitsgeber dazu beitragen? Diese und andere Fragen führten zu konkreten Ergebnissen, die die Voraussetzungen für einen gesunden Arbeitsplatz  weiter verbessern konnten

Share on Facebook

Comments are closed